Möwe

Dr. rer. nat. (Lensowjet Technolog. Institut Leningrad)  Alexander Rasin 

Coronavirus

                            Information über Coronavirus

Endlich mal klar beschrieben, wie Corona sich anfühlt und was man tun kann...
Übersetze nach Deutsch
VIRUSKRÄHE.

Ein italienischer Arzt, der am Krankenhaus von Shenzhen in China arbeitete, wurde von der chinesischen Regierung zum Team zur Untersuchung des Wuhan-Pneumonie-Virus (Corona-Virus) ernannt.

Er hat einen sehr interessanten Artikel geschrieben, dessen Zusammenfassung unten angegeben ist:

- Wenn eine Person mit einer Erkältung einen Nasenausfluss mit Sputum hat, ist sie nicht mit dem Kronenvirus infiziert, da ihre Lungenentzündung einen trockenen Husten ohne Nasenausfluss verursacht. Dies ist der einfachste Weg, sie zu identifizieren.

Andererseits ist es gut zu wissen, dass das Wuhan- oder Kronen-Virus nicht hitzeresistent ist und bei einer Temperatur von 26 bis 27 Grad stirbt. Trinken Sie daher viel heißes Wasser wie Tee und Aufgüsse. Es ist kein Heilmittel, aber es ist gut für den Körper. Heißes Trinkwasser tötet wirksam alle Viren ab. Versuchen Sie, kein Eis zu trinken.
Setzen Sie sich der Sonne aus, wenn es Winter ist.

- Das Virus ist ziemlich groß (die Zelle hat einen Durchmesser von etwa 400-500 nm), so dass jede normale Maske (nicht nur die 3M N95-Maske) es herausfiltern kann. Wenn jedoch eine infizierte Person vor Ihnen niest, breitet sich das Virus etwa 3 Meter aus, bevor es zu Boden fällt, d.h. es wird in der Luft schweben.

- Wenn das Virus auf eine Metalloberfläche fällt, lebt es mindestens 12 Stunden lang. Denken Sie also daran, dass Sie bei Kontakt mit einer Metalloberfläche Ihre Hände gründlich mit Seife waschen müssen.

- Das Virus kann im Gewebe 6-12 Stunden lang aktiv bleiben. Normales Waschmittel tötet das Virus ab. Winterkleidung, die nicht täglich gewaschen werden muss, sollte in die Sonne gelegt werden, um das Virus abzutöten.

Informationen zu den Symptomen einer durch das Corona-Virus verursachten Lungenentzündung

- Zuerst infizieren Sie Ihren Hals, dann fühlt sich Ihr Hals wie eine trockene Halsentzündung an, die 3 bis 4 Tage anhält.

- Dann verschmilzt das Virus mit der Nasenflüssigkeit, tropft in die Luftröhre und gelangt in die Lungen, was eine Wuhan-Pneumonie verursacht. Dieser Prozess wird 5 bis 6 Tage dauern.

- Ein Zustand mit Lungenentzündung, hohem Fieber und Atembeschwerden wird folgen. Eine Nasenverstopfung ist nicht wie eine normale Nasenverstopfung. Sie werden sich fühlen, als würden Sie im Wasser ertrinken. Es ist wichtig, sofort ärztliche Hilfe zu suchen, wenn Sie dieses Gefühl haben.

Über Prävention:

- Die häufigste Art, sich anzustecken, ist das Berühren von Dingen in der Öffentlichkeit wie Handläufe, Türgriffe, Griffe im Bus usw., also waschen Sie Ihre Hände oft. Das Virus kann nur 5-10 Minuten lang auf Ihren Händen leben, aber in diesen 5-10 Minuten können viele Dinge passieren, wie z.B. das Reiben Ihrer Augen.

- Es wird empfohlen, mit Betadin aus dem Rachen zu gurgeln, um die Keime zu eliminieren oder zu minimieren, solange sie sich noch im Rachen befinden (bevor sie in die Lunge tropfen).

Bitte verbreiten Sie diese Informationen.k8

So werden  die Menschen in Kanada informiert.

Das neue NCP-Coronavirus zeigt möglicherweise viele Tage lang keine Anzeichen einer Infektion, wie kann man dann wissen, ob man infiziert ist ?   
Neueste Informationen besagen, dass die Inkubationszeit bis zu 20 Tage betragen kann, bevor die Symptome von COVID 19 sichtbar werden.

Wenn eine Person Fieber und/oder Husten hat und ins Krankenhaus geht, ist die Lunge normalerweise zu 50 % fibrös und es ist recht spät !

Die Experten aus Taiwan bieten eine einfache Selbstkontrolle an, die wir jeden Morgen durchführen können;

Atmen Sie tief ein und halten Sie den Atem für mehr als 10 Sekunden an.
Wenn Sie die Untersuchung ohne Husten, ohne Beschwerden, ohne Prallheit oder Engegefühl usw. erfolgreich durchführen, beweist dies, dass keine Fibrose in den Lungen vorliegt, was im Grunde genommen auf keine Infektion hinweist.

Bitte führen Sie in kritischen Zeiten jeden Morgen in einer Umgebung mit sauberer Luft einen Selbsttest durch!

EXZELLENTE BERATUNG durch japanische Ärzte, die COVID-19-Fälle behandeln.
Jeder sollte sicherstellen, dass Ihr Mund und Hals feucht und niemals trocken ist.
Nehmen Sie mindestens alle 15 Minuten ein paar Schlucke Wasser.

                  WARUM ?

Selbst wenn das Virus in Ihren Mund gelangt ... das Trinken von Wasser oder anderen Flüssigkeiten spült es durch Ihre Speiseröhre in den Magen.
Dort angekommen, tötet die Magensäure das Virus ab.
Wenn Sie nicht regelmäßig genug Wasser trinken... kann das Virus in Ihre Luftröhre und in die Lunge gelangen.
Das ist gefährlich.

  Sehr aktuell:Corona-Virus Hilfe ohne Kontakt!

Im Moment habe ich einige technische Möglichkeiten gegen Viren zu arbeiten. Das braucht Zeit, Geduld und Wiederholung, aber, doch, es ist möglich! Natürlich, wie gewöhnlich, es gibt bestimmte Grenzen - ich bin kein Zauberer. Es geht mit Distanz, Sie müssen nicht zu mir fahren.